A nonprofit publication of the Kentucky Center for Public Service Journalism

Der Vertrag von versailles arbeitsblatt


Dieses Produkt enthält eine einseitige Lesepassage sowie ein Arbeitsblatt, das zur Lektüre angefertigt wurde. Die Leseseite wurde für ein Klassenzimmer der High School erstellt, konnte aber auch in niedrigeren Klassen genutzt werden. Die Lesung wird in der 9.-10. Klasse geschrieben. Das Arbeitsblatt, das der Lektüre beiliegt, enthält: 5 Multiple-Choice-Fragen 4 kurze Antwortfragen 1 erweiterte Antwortfrage Inwieweit war der Versailler Vertrag erfolgreich? Im Januar 1919, zwei Monate nach dem Ende der Kämpfe im Ersten Weltkrieg, wurde in Versailles, dem ehemaligen Landgut der französischen Monarchie außerhalb von Paris, eine Konferenz einberufen, um die Bedingungen eines Friedensvertrages zur offiziellen Beendigung des Konflikts auszuarbeiten. Obwohl Vertreter von fast … Lesen Sie mehr Bewerten Sie die Motive und Ziele des Versailler Vertrages. Quellen Quelle A: Auszüge aus dem Versailler Vertrag Quelle B: Karte der deutschen territorialen Verluste Waren die Bedingungen des Versailler Vertrages fair und gerechtfertigt? 11. Den Balkanstaaten sollte auch Selbstbestimmung und Unabhängigkeit garantiert werden.

Obwohl Präsident Woodrow Wilson bei den Friedensgesprächen nach dem Krieg vor allem künftige Kriege verhindern wollte, gilt der Versailler Vertrag, der den Ersten Weltkrieg formell beendete, weithin als Beitrag zum Machtergreifung der NSDAP in Deutschland. War der Versailler Vertrag ein legitimer und gerechtfertigter Versuch der Siegermächte, dafür zu sorgen, dass Deutschland nie wieder eine militärische Bedrohung darstellt? Oder hat der Vertrag, wie die Nazis und viele andere Politiker in Deutschland behaupteten, Deutschland unfair und unnötig belasten? War die vermeintliche Ungerechtigkeit des Vertrags ein wesentlicher Beitrag zum Aufstieg der NSDAP in Deutschland – oder war es nur ein bequemes rhetorisches Instrument, das deutsche Politiker ausnutzen konnten? Wenn die Ungerechtigkeit des Vertrags tatsächlich eine Ursache für den Faschismus in Deutschland wäre, wie erklären wir dann den Aufstieg des Faschismus in Italien (der auf Seiten der Alliierten im Ersten Weltkrieg gekämpft hat) oder die Existenz faschistischer Bewegungen in Großbritannien, den Niederlanden und anderen westlichen Demokratien in den 1930er Jahren? NCSS. D2. Civ.6.9-12. Kritik beziehungen zwischen Regierungen, Zivilgesellschaften und Wirtschaftsmärkten. NCSS. D2. His.2.9-12. Analysieren Sie Veränderung und Kontinuität in historischen Epochen.

“The Treaty of Versailles: An Uneasy Peace”, WBUR.org (Auszug aus Michael Neiberg, The Treaty of Versailles: A Concise History), 13. August 2017. Die Pariser Friedenskonferenz wurde am 18. Januar 1919 eröffnet, ein Datum, das insofern von Bedeutung war, als sie den Jahrestag der Krönung des deutschen Kaisers Wilhelm I. markierte, die am Ende des Deutsch-Französischen Krieges 1871 im Schloss Versailles stattfand. Der preußische Sieg in diesem Konflikt hatte zur Deutschen Vereinigung und zur Eroberung der Provinzen Elsass und Lothringen von Frankreich geführt. 1919 hatten Frankreich und sein Premierminister Georges Clemenceau den demütigenden Verlust nicht vergessen und wollten ihn im neuen Friedensabkommen rächen. 14. Zur Vermittlung internationaler Streitigkeiten muss eine allgemeine Vereinigung von Nationen gebildet werden. Sie werden es wahrscheinlich hilfreich finden, den Hintergrund zu studieren, bevor Sie beginnen, die Quellen zu betrachten. Verwenden Sie das Arbeitsblatt, während Sie die Quellen durchsuchen.

Bewerten Sie die Folgen wichtiger Bestimmungen in Bezug auf Selbstbestimmung, Reparationen, Bündnisse, Kolonialismus und Rüstung.


Recent Posts

Comments are closed.