A nonprofit publication of the Kentucky Center for Public Service Journalism

Muster kirchenheft katholische trauung


“Ich fragte mich: `Haben Katholiken ein ganz anderes Buch, das mir nicht bewusst ist?` ” sagte er und erinnerte sich an diesen Moment. ” Aber ich konnte sagen, dass es eine Quelle großer Zuneigung für sie war.” Priester würden oft zuweisen, ein Muster an einem lokalen Brunnen zu machen, sowie eine Buße für Sünden; Wallfahrten zu Orten wie Croagh Patrick hatten auch einen Bußzweck. Die größten Muster würden Tausende von Menschen anziehen. Obwohl sie in ländlichen Gebieten stattfanden, zogen die Muster Massen aus den umliegenden Städten an. [4] Die Menschen würden “Runden bezahlen”, indem sie einen Heiligen Brunnen eine vorgeschriebene Anzahl von Malen im Uhrzeigersinn oder in sonnenartiger Richtung umkreisten, während jeder Runde einen Rosenkranz rezitierten und einen alten keltischen Ritus nachahmten, der als Deiseal bekannt ist[5]. An einigen Orten gingen die Teilnehmer zu verschiedenen “Stationen”, wie einem kleinen Oratorium, dem Grab des Heiligen oder einem keltischen Kreuz in einer vorgegebenen und üblichen Reihenfolge. [6] Nach Abschluss der religiösen Andacht würden sich die Teilnehmer auch an Aktivitäten wie Spielen, Singen, Tanzen und Pferderennen beteiligen. [4] Einige Muster dauerten mehrere Tage. Seit mehr als einem Jahr haben diese Gebete ihrem Leben das Muster der Heiligkeit gegeben. Das Namensmuster ist eine Korruption des Schutzpatrons, wie in “Patron Saint”. [2] Sie sagte, die katholischen Praktiken und Andachten, die sie hatte – Gebet, Rosenkranz, Bibel – machten noch mehr Sinn, indem sie die Stundenliturgie beteten. Sie meditierte über die Psalmen und fügte hinzu, dass sie dazu beigetragen habe, ihr eigenes Bewusstsein für die Barmherzigkeit Gottes zu vertiefen und auf die Liebe Gottes zu vertrauen, so wie König David es tat. Sie versucht, diese Botschaft mit ihren Mitarbeitern inmitten des säkularen Umfelds Hollywoods zu teilen.

Das Beten einer Form der Stundenliturgie helfe den Laien auf ihrem Weg zur Heiligkeit, erklärte Pater Hezekias Carnazzo, Pfarrer der Melkitischen griechisch-katholischen Kirche St. Georg in Sacramento. Pater Carnazzo, der als Bildungsdirektor der Eparchie Newton fungiert, die Pfarreien und Familien ermutigt hat, die byzantinische Form des göttlichen Amtes zu beten, sagte Angelus News, dass die liturgischen Stunden eine Gelegenheit für die Gläubigen werden, “den ersten schönen Moment [des Tages] zu beginnen, Gott zu danken” und dann den Abend zu beenden. , als die Sonne untergeht, um ihm für das Geschenk des Tages zu danken.” Katholische Pfarreien entdecken langsam die Schönheit der Stundenliturgie wieder und fügen dieses alte Gebet zu ihren liturgischen Feiern hinzu.


Recent Posts

Comments are closed.