A nonprofit publication of the Kentucky Center for Public Service Journalism

Muster reklamationsbrief


Ihr Beschwerdebrief sollte dem Standardkompositionsformat für einen formellen Brief folgen. Erfahren Sie, wie Sie einen Brief auslegen. Fügen Sie unter der Adresse des Empfängers eine Betreffzeile ein, um das Produkt oder die Dienstleistung anzugeben, die Sie in Ihrer Beschwerde adressieren. Im ersten Satz, mit einem Satz, der sofort die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Angelegenheit lenkt, z.B.: FRAGE: Schreiben Sie einen Brief an M/s. H.M.T. Corporation Chandigarh, beschweren Sich, dass die Armbanduhr, die Sie vor kurzem von ihnen gekauft funktioniert, nicht richtig funktioniert und fragen Sie nach Ersatz. Sie sind Dipti/ Deepak Gupta, 450, Sector 20, Chandigarh. FRAGE: Schreiben Sie einen Brief an die zuständige Abteilung für Lehrbücher von NCERT, Neu-Delhi, in dem sie sich über die Nichtverfügbarkeit von Lehrbüchern auch einen Monat nach Beginn der neuen Sitzung beschwert. Sie sind Rohit Rana Lesen in St.

Xavier Schule, Delhi. Sehen Sie sich ein Beschwerdeschreiben über einen enttäuschenden Urlaub an. Consumer Action bietet ein Musterbeschwerdeschreiben und eine E-Mail-Beschwerdevorlage an. Sie können diese Dokumente unten ausschneiden und einfügen. (Hinweis: Wenn Sie in ein Word-Dokument einfügen, wählen Sie “Als Nur-Text einfügen”, um Text in Ihr Dokument einzufügen.) Im letzten Absatz Ihres Schreibens sollten Sie Ihre Erwartungen an die Lösung der Angelegenheit durch das Unternehmen angeben, einschließlich konkreter Maßnahmen und Fristen, z. B.: FRAGE: Schreiben Sie einen Brief an M/s. Oxford Publishing House, London, in dem Sie sich darüber beschweren, dass die von ihnen versandten Bücher nicht die bücher waren, für die Sie bestellt hatten. Bitten Sie um Ersatz. Sie sind Varun Joshi, Sector-20, Chandigarh. Folgen Sie dem Eröffnungssatz mit einer Zusammenfassung der Ereignisse, die Zuspruch ausgelöst haben. Achten Sie darauf, genaue Datums- und Uhrzeitangaben anzugeben und alle relevanten Informationen in einer klaren und logischen Reihenfolge anzugeben.

Ich freue mich darauf, so bald wie möglich von Ihnen zu hören, um dieses Problem zu lösen. Wenn ich nicht innerhalb von ____ Tagen von Ihnen höre, werde ich Beschwerden bei den zuständigen Verbraucheragenturen einreichen und meine rechtlichen Alternativen prüfen. Ich lege Kopien meiner Quittung bei. Ich kann unter der oben genannten Adresse und Telefonnummer kontaktiert werden. FRAGE: Schreiben Sie einen Brief an den Redakteur einer lokalen Tageszeitung, in dem sie sich gegen die Schulbusfahrer wegen vorschnellen Fahrens und Überfüllung von Bussen beschwert, die das Leben unschuldiger Schulkinder gefährden. Sie sind Dipti / Deepak, C-4C Janakpuri, Neu-Delhi. Ich möchte, dass dieses Problem schnell behoben wird. Wenn ich nicht innerhalb von 10 Tagen von Ihnen höre, werde ich eine formelle Beschwerde bei Consumer Affairs in meinem Staat einreichen. Sie können den Brief und die E-Mail im Klartextformat herunterladen, indem Sie auf diese Links klicken: Der häufigste Weg, um solche Probleme anzugehen und sicherzustellen, dass Ihre erhobene Stimme gehört wird, ist es, einen Brief an die zuständigen Behörden zu schreiben.

Manchmal ist sich die zugehörige Organisation nicht über die lästigen Probleme im Klaren, die es zum weinenden Zeitbedürfnis machen, sie zu melden. ATT: (Anhängen und Auflisten Dokumentation Ihrer Beschwerde, falls vorhanden) Von: Mein Name und E-Mail ([email protected] Betreff: (kurze Beschreibung Ihrer Beschwerde Datum: Die meisten E-Mail-Programme geben Dieses Feld automatisch ein An: (geben Sie die E-Mail-Adresse der Person, die Sie kontaktieren) CC: (lokale Verbrauchergruppe) (geeignete Regierungsbehörden) COMPLIMENTARY CLOSE- Am Ende Ihres Briefes schreiben wir eine kostenlose Schließung. Die Worte “Yours Faithfully” oder “Yours Sincely” werden verwendet. SIGNATURE – Hier schließlich unterschreiben Sie Ihren Namen. Und dann schreiben Sie Ihren Namen in Blockbuchstaben unter die Unterschrift gefolgt von Ihrer Bezeichnung. So weiß der Empfänger, wer den Brief sendet. Das Schreiben eines formellen Beschwerdebriefs bleibt eine effektive Möglichkeit, ein Unternehmen auf ein Problem aufmerksam zu machen.


Recent Posts

Comments are closed.